Adobe Premiere Pro CC – Video Schulung · Workshop

Online-Schulungen, offene Trainings in Nürnberg und Inhouse-Seminare & Kurse auch in München und Düsseldorf.

Professionelle Videoproduktion: Vom Rohmaterial zum Imagefilm und angesagten Social-Media-Clip.
Adobe Premiere Pro CC – Video Schulung · Workshop

Filme und Videoclips sind heutzutage unverzichtbar, um Ideen, Produkte und Projekte in visueller Form darzustellen. Ganz gleich, ob Sie auf Instagram, YouTube, TikTok, Facebook, Google, LinkedIn oder anderen Social-Media-Kanälen aktiv sind: Professionelle Reels, Imagefilme, mitreißende Story-Clips oder kreative Erklärvideos haben die Kraft, Ihre Zielgruppe zu beeindrucken und einen nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen.

Adobe Premiere Pro CC ist eine leistungsstarke Videobearbeitungssoftware, die von Profis auf der ganzen Welt verwendet wird. In diesem Training vermitteln Ihnen erfahrene Trainer spielend leicht die Grundlagen, um Videos speziell für soziale Medien zu erstellen und zu optimieren. Falls Sie bereits über grundlegende Kenntnisse verfügen, bieten wir Ihnen mittels unserer Online-Themen-Auswahl-Kataloge eine individuelle Kursgestaltung, um Ihre Videobearbeitungsfähigkeiten weiter zu vertiefen und auszubauen.

Natürlich nehmen auch die KI-Funktionen eine wichtige Rolle ein. Adobe Premiere bietet bereits fortschrittliche KI-Funktionen wie automatische Szenenerkennung, intelligente Texterkennung und automatische Videostabilisierung, die Ihnen helfen, Ihre Videos und Clips auf das nächste Level zu bringen. In unserer Schulung werden wir diese KI-Funktionen erklären und Ihnen beibringen, wie Sie sie effektiv in Ihre Projekte integrieren können, um beeindruckende Ergebnisse zu erzielen.

Schulungsziel

Unsere Adobe Premiere Schulung bietet Ihnen das Rüstzeug, um professionelle und ansprechende Clips – auch für die verschiedenen Social-Media-Plattformen zu erstellen. Durch die Berücksichtigung dieser Plattform-spezifischen Anforderungen können Sie sicherstellen, dass Ihre Clips auf jeder Plattform optimal angezeigt werden und die gewünschte Wirkung erzielen. 

Sie lernen die besten Praktiken für das Schneiden, die Farbanpassung und die Audiobearbeitung kennen, um Ihre Clips visuell ansprechend, dynamisch und aufmerksamkeitsstark zu präsentieren:

  • Grundlegende Bearbeitungstechniken
  • Arbeitsbereiche und Bedienfelder
  • Umgang mit Fotos, Titeln und Grafiken
  • Video-Clips im Look ändern und anpassen
  • Effekte und Überblendungen hinzufügen
  • Musik & Audio unterlegen
  • Medien passend exportieren und teilen

Zielgruppe

  • Grafiker
  • Fotografen
  • Marketingexperten
  • Social-Media-Influencer
  • Content-Ersteller
  • allg. Anwender, Einsteiger und Anfänger

Empfohlene Vorkenntnisse

  • sicheres Arbeiten unter Windows oder Apple macOS/X
  • Grundkenntnisse in der Nutzung anderer Adobe-Anwendungen vorteilhaft
  • keine weiteren Vorkenntnisse erforderlich!

Schulungsinhalte – Tag 1

  • Einführung
    • Grundlagen
    • Das erste Premiere Pro Projekt
    • Arbeitsbereiche, Fenster und Bedienfelder
  • Projektvorbereitung
    • Sequenz erstellen / Zusammenhang Projekt-Sequenz
    • Sequenzparameter: Bildseitenverhältnis, Auflösung, Framerate)
    • Projektvoreinstellungen
    • Material importieren
    • Das Projektfenster
    • Die Organisation der Elemente innerhalb des Projektfensters
  • Videoschnitt
    • Material Material sichten und mit In/Out Marken versehen
    • Schnitt in das Schnittfenster
    • Schnittmodi
    • Einfügen und Überlagern
    • Video & Audio unabhängig voneinander schneiden
    • Clips im Schnittfenster verschieben
    • Schneiden und Trimmen im Schnittfenster
    • Video & Audio synchron setzen
    • Schnittfenster-Werkzeuge: Auswahl, Spuren, Ripple, Rollen, Geschwindigkeit, Stift, Rasierklinge, Clips & Clipinhalte verschieben, …
    • Clips gruppieren und verschachteln
  • Intro, Outro, Titel und Untertitel
    • Vorspann und Abspann erzeugen
    • Titel setzen und animieren
    • Titel-Effekte
    • Untertitel erstellen und Sprache transkribieren

Schulungsinhalte – Tag 2

  • Effekte und Farbkorrektur
    • Fixierte Effekte: Position, Skalierung, Rotation, Ankerpunkt, Deckkraft, Überblend-Modus
    • Standard-Effekte in der praktischen Anwendung
    • Effekt-Animation (Keyframing)
    • Bildstabilisierung (Entwackeln)
    • Farbkorrekturen
    • Masken
    • Einstellungsebenen
    • Effekte auf andere Clips übertragen
    • Videoüberblendungen
  • Audio, Musik und Vertonung
    • Mit Audio arbeiten
    • Remix-Tool
    • Audio-Effekte (essential sound effects)
    • Clip- und Track Mixer
    • Audio-Überblendungen
  • Projekt und Clips exportieren
    • Export mit dem Adobe Media Encoder
    • Verschiedene Containerformate / Codecs erklärt
    • Wichtige Encodingfunktionen
  • Erweiterte Funktionen (wenn es die Zeit erlaubt)
    • Freistellung von Greenscreen-Material mit Ultra-Key
    • Interaktion zwischen Premiere und After Effects
    • Alphakanalfunktionalität
  • Hilfreiche Tipps & Tricks

Schulungsinhalte – Tag 3

Optional – nach indiv. Vereinbarung

  • Anwenden der gelernten Inhalte auf weiterführende Video-Projekte
  • Weiterführende Funktionen, bspw.:
    • Export mit dem Adobe Media Encoder
    • Sequenzen für andere Applikationen exportieren: XML, AAF, OMF)
    • Multikamera-Schnitt: 3-Point-editing. 4-Point-Editing
    • Freistellung von Greenscreen-Material mit Ultra-Key
    • Interaktion zwischen Premiere und After Effects
  • Künstliche Intelligenz (KI)
    • KI-Audio-Remix: Musikclips mittels KI synchron auf den Film anpassen
    • KI-gestützter Filmschnitt mittels transkribierter Sprache

Verfügbare Plattformen

Microsoft Windows und Apple macOS/X  

Flash wird zu Animate CC

Dauer

2 – 3 Tage à 8 Unterrichtsstunden.(1) 
(8:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr)

Kombi-Training: After Premiere & Adobe After Effects

Entdecken Sie die Synergien beider Anwendungen, um einen nahtlosen Workflow zu schaffen und Ihre Videobearbeitungsfähigkeiten auf ein neues Level zu heben. In unseren Einzel- und Firmenschulungen können Sie beide Anwendungen kombinieren. Nutzen Sie hierfür unseren Online-Kurskonfigurator.

Weiter zu den Details…

Author: Frank Wild

Share This Post On