Adobe Animate CC – Aufbau-Schulung

Online-Schulungen, offene Trainings in Nürnberg und Inhouse-Seminare & Kurse auch in München und Solingen.

Charakteranimation und interaktive Inhalte mit Aktionen erstellen.
Adobe Animate CC  – Aufbau-Schulung

Fortgeschrittene Animationstechniken für interaktive Inhalte und Motion-Design.

Charakteranimation gilt als die Königsdisziplinin der Animation. In dieser Schulung lernen Sie die Grundlagen kennen, um Figuren auf natürliche Art und Weise zu animieren und Ihren Animations-Worflow durch die Nutzung fortgeschrittener Animationstechniken zu beschleunigen.

Adobe Animate CCDurch den Einsatz von Skripten sparen Sie Zeit, um komplexe Animationsabläufe zu realisieren. Fortgeschrittene Funktionen, wie die Lippensynchronisation und Bewegungsvorgaben, helfen Ihnen dabei, selbst komplexe Aufgaben schnell umzusetzen.

Schulungsziel:

Sie lernen in dieser Adobe Animate Aufbauschulung fortgeschrittene Animationstechniken kennen, um zukünftig auch anspruchsvolle Bewegungsabläufe zu realisieren, beeindruckende Parallax-Effekte mit der Kamera zu erstellen, Charaktere mit einem virtuellen Skelett zu versehen (Rigging) und zu animieren und interaktive Anwendungen durch das Schreiben von Skripten zu erstellen.

In unserem zugehörigen Grundkurs erlernen Sie die Basistechniken, wie das Anlegen von Symbolen, die Grundlagen der Animation und das Erstellen einfacher, klickbarer Buttons kennen.

CreateJS + Animate Commons

Zielgruppe:

  • Grafiker
  • allg. Anwender
  • Web Designer/Entwickler

Empfohlene Voraussetzungen:

  • sicheres Arbeiten unter Windows oder macOS/X
  • Animate CC Grundlagenkenntnisse (s. Adobe Animate CC Grundlagenkurs
  • keine Vorkenntnisse in HTML, CSS oder Javascript erforderlich!

Inklusiv-Leistungen:

  • indiv. eingerichteter PC/MAC für jeden Teilnehmer
  • Verpflegung (Frühstück-Snacks, warme und kalte Pausengetränke, sowie das Mittagessen)
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Kursunterlagen (PDF) & Übungen. Weiterführende Nachschlagewerke können gesondert bestellt werden

Schulungsinhalte – Tag 1:

  • Fortgeschrittene Animationstechniken
    • Bewegungs-Tweens erzeugen
    • Arbeiten mit dem Motion-Editor
    • Beschleunigungs- und Abbremseffekte mit Kurven
    • Beschleunigungs­kurven modifizieren
    • Bewegungskurven auf weitere Objekte übertragen
    • Bewegungs­voreinstellungen anwenden
    • animierte Objekte austauschen
    • Bewegungen teilen
    • Animieren der virtuellen Kamera
    • Parallax-Effekte mit der Ebenentiefe erzeugen
    • Ebeneneffekte anwenden und animieren
  • Charakter-Animation
    • Inverse Kinematik mit dem Bone-Werkzeug
    • modernes Figuren-Rigging
    • Skelett-Strukturen auf Charaktere übertragen
    • Körperteile mit übergeordneten Ebenen strukturieren und animieren
    • Bilder und Formen verkrümmen
    • Lippensynchronisation auf Sound-Dateien
    • Bewegungen mit der Zwiebelschalen-Ansicht kontrollieren

Schulungsinhalte – Tag 2:

  • Aktionen schreiben
    • Code-Ansicht festpinnen
    • Aktionen zu Objekten hinzufügen
    • Event-Auslöser festlegen
    • Beschriftungen in der Zeitleiste definieren und ansteuern
    • Instanzen mit Aktionen ansprechen und steuern
    • Variablen definieren und abfragen
    • „Wenn/Dann“ Bedingungen programmieren
    • Codefragmente nutzen
    • Animationsschleifen mit einer fixen Wiederholungsanzahl erstellen
    • Instanzen dynamisch zur Laufzeit generieren
    • Texte auf der Bühne per Skript ändern

Schulungsinhalte – Tag 3:

Optional – nach indiv. Vereinbarung

  • Anwenden der gelernten Inhalte
  • Individueller Workshop:
    • Problemstellung …
    • Konzeption …
    • Bearbeitung … kundenspezifischer Beispieldokumente

Adobe Animate CC

Verfügbare Plattformen:

Microsoft Windows und Apple macOS/X  

Dauer:

mind. 2 Tage à 8 Unterrichtsstunden.(1) 
(8:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr)

Weiter zu den Details…

Author: Frank Wild

Share This Post On