WordPress Aufbautraining – für Anwender + Fortgeschrittene

Offene Schulungen in Nürnberg und Inhouse-Trainings & Kurse auch in München und Heidelberg.

Erweiterte Techniken für eine erfolgreichere Webpräsenz.
WordPress Aufbautraining  – für Anwender + Fortgeschrittene

»Termine frei nach Vereinbarung…

Hohlen Sie mehr aus Ihrer WordPress-Website heraus!
WordPress Websites erweitern und erfolgreich administrieren.

WordPress wird als kostenfreies Web-Content-Management-System auch für Einsteiger immer beliebter. 

WordPressPassen Sie bestehende Vorlagen (Themes) nach Ihren Wünchen an, setzen Sie hilfreiche Plugins ein, finden Sie Fehler und lösen Sie Probleme. Erweitern und optimieren Sie Ihre Webpräsenz – und lernen Sie diese auch vor Datenverlust und Hackerangriffen zu schützen.

In diesem Training spielt natürlich auch die richtige Vorgehensweise zur Suchmaschinen-Optimierung (SEO) eine tragende Rolle. Denn was bringt Ihnen die schönste Website, wenn sie keiner findet?

Schulungsziel:

In dieser Schulung erfahren Sie mit welchen Maßnahmen eine WordPress-Website optimal konfiguriert wird, wie Suchmaschinen-Kriterien erfüllt werden und welche zeitsparende Techniken Redakteure bei der täglichen Arbeit mit WordPress anwenden können.

Schaffen die Basis für eine erfolgreiche Platzierung bei Suchmaschinen und decken mögliche Fehlerquellen oder Performace-Probleme frühzeitig auf. Durch gezielte Verbeserungsmöglichkeiten wird WordPress zum idealen Content-Management-System (CMS). 

Zielgruppe:

  • Responsive WebDesignWordPress Website Betreiber mit Verantwortung zur WP-Pflege, -Sicherung und -Optimierung
  • WordPress Site-Administratoren
  • Anwender, die Ihre Websites selbst erstellen und pflegen möchten.

Empfohlene Voraussetzungen:

  • sicheres Arbeiten unter Windows oder MacOS/X
  • gute Internet-Kenntnisse
  • WordPress Gundlagenkenntnisse
  • HTML & CSS Vorkenntnisse
  • PHP-Kenntnisse bei erweiterten/indiv. Themen

Verfügbare Plattformen:

Microsoft Windows und Apple OS X

Dauer:

mind. 2 Tage á 8 Unterrichtsstunden.
(9:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr)

Schulungsinhalte – Tag 1:

  • Einführung in die Themen der Aufbauschulung
  • Grundeinstellungen „wp-config.php“ und Theme-Functions „functions.php“
    • Verstehen und analysieren
    • Nützliche Codes & Snippets
    • Tipps & Tricks
  • Neu! Gutenberg – der neue visuelle Editor
    • Blöcke, Medien und Inhalte
  • „Child-Themes“ erstellen und anpassen
    • Anatomie eines „Child-Themes“
    • Einfache Anpassungen der PHP-Templates
    • Einfache CSS-Optimierungen
  • Individuelle Beitragstypen und Inhaltsfelder
    • spezifische Felder definieren
    • Beiträge und Felder in Templates ausgeben
    • Eigene Post-Types anlegen
  • Mehrsprachigkeit in WordPress
    • Vorstellung gängiger Lösungen

Schulungsinhalte – Tag 2:

  • Website Prüfung & Optimierung
    • Einsatz Firebug, Chrome DevTools u.ä.
    • Fehler finden
    • Ladezeiten optimieren
    • Einrichtung eines Caching-PlugIns
  • Suchdienst-Optimierung (SEO)
    • Wichtige SEO-Prinzipien
    • Vorstellung gängiger SEO-PlugIns
    • Einrichtung und erweiterte Anpassungen
  • Schutzmaßnahmen: WordPress absichern
    • Basisschutz
    • Schutz per .htaccess
    • Security PlugIns
  • System- und Datenbankpflege
    • Erfolgreich und sicher 'updaten'
    • Staging-Instanzen
  • WordPress Backup & Datenrettung
    • Periodische Datensicherung bequem und einfach
  • WordPress Serverumzug
    • Problematik & Risiken
    • Empfehlungen und Lösungen
  • Problembeseitigung (Troubleshooting)
    • Typische Symptome und ihre Beseitigung
  • …und weitere Tipps & Tricks, sowie Vorstellung hilfreicher PlugIns

Schulungsinhalte – Tag 3:

Optional – nach indiv. Vereinbarung

  • Erweiterte Modifikationsmöglichkeiten unter PHP (der wp-config.php / functions.php)
  • WordPress Multisites: mehre Website-Präsenzen verwalten
  • Anwenden der gelernten Inhalte auf weiterführende Website-Projekte
  • Individueller Workshop: Problemstellung – Konzeption – Umsetzung 

Verfügbare Plattformen:

Microsoft Windows und Apple OS-X

Inklusiv-Leistungen:

  • indiv. eingerichteter PC/MAC für jeden Teilnehmer
  • Verpflegung (Frühstück-Snacks, warme und kalte Pausengetränke, sowie das Mittagessen)
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Kursunterlagen (PDF) & Übungen

Kurssprache:

Deutsch und auf Wunsch auch Englisch.

Weiter zu den Details…

Author: Frank Wild

Share This Post On