Adobe InCopy CC/CS6 – Schulung für Redakteure

Offene Schulungen in Nürnberg und Inhouse-Trainings & Kurse auch in München und Duisburg.

Dokumente im Team bearbeiten. Aufgabenteilung „Text & Layout“.
Adobe InCopy CC/CS6  – Schulung für Redakteure

»Termine frei nach Vereinbarung…

Verbessern Sie Ihren Workflow zwischen Redaktion und Kreation und bearbeiten Sie Ihre Dokumente gemeinsam mit Ihren Team-Kollegen.

Adobe InCopy ist ein Profi-Texteditor aus dem Hause Adobe, der primär auf den Austausch mit Adobe InDesign ausgelegt ist. Redakteure und Texter können absolut zeilenverbindlich hierüber Inhalte, Texte oder auch Übersetzungen vornehmen. Dabei kann der Redakteur bspw. Inhalte einzelner Textrahmen verändern, während gleichzeitig ein Layouter/Designer via InDesign die Seitengestaltung überarbeitet.

Der zeitraubende Korrekturen-Austausch von PDF-Dokumenten, sowie das mehrfache 

Adobe InCopy

Platzieren von Word-Inhalten nach Änderungsläufen, gehört demnach 

der Vergangenheit an. So können Dokumente auch in letzter Minute noch aktualisiert und für den Druck ausgegeben werden.

ACE | Certified Expert InDesign

Schulungsziel:

In dieser InCopy-Schulung erlernen Sie das Bearbeiten von Dokumenten mit getrennter Aufgabenteilungen. Nach dem Training sind Sie in der Lage, die Dateien ein- und auschecken, Ihre Texte, Bilder und Grafiken passend zu formatieren und zu bearbeiten. Weiterhin werden Ihnen wichtige Funktionen zur Rechtschreibprüfung, Notizen, Textbausteine und zur Änderungsverfolgung vermittelt.

Zielgruppe:

  • Einsteiger / Anfänger
  • Redakteure
  • Autoren, Texter, Übersetzer

Inklusiv-Leistungen:

  • Scnacks, Unterlagen, Übungsdatenindiv. eingerichteter PC/MAC für jeden Teilnehmer
  • Verpflegung (Frühstück-Snacks, warme und kalte Pausengetränke, sowie das Mittagessen)
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Kursunterlagen (PDF) & Übungen. Weiterführende Nachschlagewerke können gesondert bestellt werden.

Bundle-Angebot:

Bei Buchung beider Schulungen „InCopy für Redakteure“ und „InCopy für Grafiker“ (ges. 2 Tage) erhalten Sie 5% Rabatt.

Schulungsinhalte:

  • Einführung
    • Der parallele Workflow zwischen Designern und Autoren
    • Layout- und aufgabenbasierter Workflow
    • Voraussetzungen und Vorteile
    • Überblick über den grundlegenden Workflow
  • Die Benutzeroberfläche
    • Die Dokumentansichten:
      • Layout-Ansicht
      • Druckfahne
      • Textabschnitt
    • Kennenlernen der Benutzeroberfläche
    • Anpassen der Arbeitsbereiche
    • Navigation in Artikeln und Dokumenten
    • Verwendung des Bedienfeldes Aufgaben
    • Aus- und Einchecken von Artikeln
  • Grundlegendes Arbeiten mit Texten und Bildern
    • Texterstellung und Import untersch. Textformate
    • Arbeiten in der Layout-, Druckfahnen- und Textabschnitts-Ansicht
    • Anwenden von Absatz- und Zeichenformaten
    • Lokale Zeichen- und Absatzformatierung
    • Platzieren von Bildern 
    • Arbeiten mit dem Bedienfeld Verknüpfungen
    • Transformieren von Bildern und Grafiken
    • Arbeiten mit Rastern, Hilfslinien und Linealen
    • Texteinpassung und Kontrolle der Umbrüche
    • Rechtschreibprüfung und Wörterbücher sinnvoll nutzen
    • Verwendung der Funktion Suchen & Ersetzen
  • Fortgeschrittene Textbearbeitung
    • Verwendung der Funktion Bedingter Text
    • Arbeiten mit Thesaurus, Textbausteinen und Textmakros
    • Arbeiten mit Tabellen
    • Fußnoten, Hyperlinks und Querverweise
    • Einfügen von Glyphen und Sonderzeichen
  • Änderungsverfolgung und Verwendung von Notizen
  • InCopy als eigenständiges Programm nutzen
    • Neue Dokumente erstellen & einrichten
    • Dokumente aus InCopy ausgeben
    • Dokumente drucken
  • Hilfreiche Tipps und Tricks

 

Adobe InCopy Workflow

Empfohlene Voraussetzungen:

  • sicheres Arbeiten unter Windows oder Mac OSX 
  • keine Adobe InDesign-Kenntnisse nötig
  • Grundkenntnisse Textverarbeitung; bspw. Microsoft Word

Verfügbare Plattformen:

Microsoft Windows und Apple OS X

Dauer:

1 Tag á 8 Unterrichtsstunden.(1)
(9:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr)

Weiter zu den Details…

Author: Frank Wild

Share This Post On